Private Krankenversicherung

Viele Jahre lang gut bei ihrer privaten Krankenkasse versichert....doch Ihre Versicherung verlangt von anderen Kunden für einen Tarif mit identischen Leistungen oftmals deutlich geringere Beiträge

Wechsel der Krankenversicherung für langjährig Versicherte

Die PKV Tarifoptimierung bei Ihrem Versicherer ist der beste Weg, um Ihren Beitrag bei gleichem Leistungsniveau deutlich zu senken und dabei die erworbenen Altersrückstellungen zu erhalten. Gerade für langjährig privat Versicherte oder auch Kunden mit Vorerkrankungen ist dies häufig die einzige Lösung, um ihre Beiträge zu senken und gute Leistung des Versicherers zu erhalten. Sie sollten wissen, dass die Kündigung eines PKV-Vertrages, besonders bei langjährig Versicherten, selten von Vorteil ist und sie diesen Schritt möglichst umgehen sollten.

Was wir für sie tun..

Sie beauftragen uns alternative Tarife zu ihrem derzeiten Versicherungspaket in ihrem Unternehmen zu erarbeiten.
Wir besprechen mit ihnen später die Ergebnisse und zeigen detailliert die Vor- und Nachteile der Leistungsbausteine auf.
Alle Formalitäten werden von uns erledigt. Sollte ihnen keiner der Vorschläge zusagen und Vorteile eines Tarifwechsels für sie nicht erkennbar sein, bleibt unsere Tätigkeit für sie kostenfrei.

Verzicht auf Leistungen?

Ihre Leistungen bleiben erhalten, ebenso alle Ansprüche aus Ihren erworbenen Rechten. Marginale Abweichungen bei einigen Leistungsbausteinen, etwa bei Zahnleistung, Krankenhausbelegung, GOÄ,GOZ etc., können Bestandteil des zukünftigen Tarifs sein, die aber nicht zwangsläufig zu einer Minderung der Leistung führen. Laufende Behandlungen werden von Ihrer privaten Krankenversicherung weiterhin übernommen.

Paragraph 204 VVG

sagt aus, dass die Versicherten das gesetzlich verbriefte Recht haben, innerhalb der Gesellschaft in alle gleichartigen Tarife unter Mitnahme ihrer vollen Altersrückstellung zu wechseln. Der Versicherer muss mindestens einen Alternativvorschlag zu dem derzeit bestehenden Krankenversicherungstarif unterbreiten.

Stichtag 2009

Wer bereits vor dem 01.01.2009 versichert war und den Versicherer wechselt, muss komplett auf die angesparte Altersrückstellung verzichten. Versicherte mit lanjähriger Mitgliedschaft bei ihrem Anbieter der Krankenversicherung sollten den Wechsel überdenken und konkrete Angebote für einen Tarifwechsel innerhalb ihrer Versicherungsgesellschaft bei uns einholen. Sprechen sie mit uns.

Home

 

 

Please publish modules in offcanvas position.